Startseite > Angebote > Intervisionsgruppen > IG Gender

IG Gender

IG Gender ist ein Angebot für Personen, die in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind und dort gendergerecht arbeiten oder diese aufbauen wollen. In der IG werden Praxisfragen rund um die Themen Genderkonstruktionen und Geschlechtsidentitäten reflektiert und gemeinsam Ideen entwickelt, um spezifische Situationen individuell zu lösen. Durch die Auseinandersetzung mit dem beruflichen Alltagsgeschehen und anhand von fachlichen Bezügen wird die professionelle Handlungsweise verbessert und somit das Berufsverständnis gestärkt. Im Zentrum der Auseinandersetzung steht immer auch der Genderdialog. Hier geht es einerseits um die jeweils eigenen Herausforderungen und Unsicherheiten aber auch um eine kritische Auseinandersetzung in Bezug auf die Haltung und Berufsrolle.

Sandra Herren, Soziokulturelle Animatorin FH, Ausbildnerin FA und Kursleiterin an der HF Gemeindeanimation und Urban Brühwiler, Soziokultureller Animator FH und Gewaltberater®/Phaemotherapeut® moderieren die IG und gestalten sie mittels fachlich/methodischen Inputs. Beide verfügen über langjährige Erfahrung in der Genderarbeit und kooperieren seit langem in der Bildungsarbeit zu den Themen genderbewusster Arbeit.

Die IG Gender findet zwei Mal pro Jahr statt. Die Sitzung kostet für Mitglieder der okaj zürich CHF 70.—, für Nichtmitglieder CHF 85.— und wird von der okaj zürich in Rechnung gestellt. Die IG Gender findet mit mindestens 10 Teilnehmenden statt.

Kontakt

Termine

Fach- und Intervisionsgruppen

IG Gender

Wenn Gendervielfalt zum Ausdruck kommt

2. Oktober 2019
9:30 – 12:00 Uhr
Zürich