Startseite > Termine > JUGENDarbeitZHmorge - neue internationale Wissensplattform "Alles Wissen der Offenen Jugendarbeit"
JUGENDarbeitZHmorge

JUGENDarbeitZHmorge - neue internationale Wissensplattform "Alles Wissen der Offenen Jugendarbeit"

Fünfter von sechs JUGENDarbeitZHmorge 2020

  • Datum
    22. Oktober 2020
  • Zeit
    Getränk und Gipfeli ab 10:00 Uhr
    Präsentationen 10:30 – 11:30 Uhr
  • Ort

    Centrum 66
    Hirschengraben 66
    8001 Zürich
    Sitzungszimmer D

    Karte
  • Zum Kalender hinzufügen:

Wo finde ich als Jugendarbeiter*in Literaturangaben oder Referenzen fürs Schreiben von Konzepten, Projektskizzen, Jahresberichten oder Semesterarbeiten? Wo gibt’s Blogs, Videos und Onlinesammlungen zur Inspiration, für die Entwicklung und Überarbeitung neuer Angebote und Projekte?

Der Dachverband Offene Kinder- und Jugendarbeit Schweiz (DOJ) hat seit 2018 mit Partnerorganisationen aus Deutschland und Österreich eine gemeinsame Onlineplattform entwickelt, auf welcher das Wissen zur Offenen Jugendarbeit aus dem deutschsprachigen Raum auf einer gemeinsamen Internetpräsenz gebündelt wird.

Tobias Bauer vom DOJ stellt die Plattform vor. Die Teilnehmer*innen lernen die verschiedenen Funktionen und Nutzungsmöglichkeiten kennen. Gemeinsam werden Situationen aus der Berufspraxis gesammelt, in welchen die Plattform von Nutzen sein könnte. Anhand dieser konkreten Beispiele wird die Plattform in Kleingruppen oder Einzelrecherche ausprobiert.

Teilnahmebegrenzung und Schutz

Wir haben den Saal für diesen JUGENDarbeitZHmorge reserviert - dieser ist so bestuhlt, dass der Mindestabstand eingehalten wird. Der Saal fasst aktuell maximal 30 Personen inkl. Referent*innen.

Am Veranstaltungsort ist Desinfektionsmittel vorhanden und es sind Masken zu tragen, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Die okaj zürich wird zusätzliches Desinfektionsmittel und Masken mitbringen.

Gemäss Schutzkonzept des Centrum 66 werden Getränke nicht mehr von ihnen in die Räume gestellt. Die okaj zürich sorgt für Getränke (Pet-Flaschen/Plastikbecher und Glasflaschen) und eine kleine Verpflegung.

Anmeldeschluss und maximale Teilnehmer*innenzahl

15. Oktober 2020

Maximale Teilnehmer*innenzahl: 30 Personen inkl. okaj zürich und Fachpersonen (wir bestätigen die Anmeldungen in der eingehenden Reihenfolge)